Donnerstag, 26. Februar 2015

Weiterer Ausbau im OG

Fleißig wie die Heinzelmännchen geht es im Obergeschoss weiter.

Auch im OG muss ja der Fußbodenheizungsverteiler eingebaut werden.
Dazu muss wie unten einer der Balken durchtrennt und ein Querbalken eingesetzt werden.



Danach kann dann der Verteiler eingebaut werden. Im OG werden wir eine dezentrale Ansteuerung der Heizkreise vornehmen, daher Strom und KNX Busleitung für die Aktoren welche im Verteiler untergebracht werden.



Die mit Fermcell geschlossene Innenwand ...


Wir haben noch gleich kleine Wandfächer mit eingebaut:






Nach dem Fermacell kommt dann wieder die Folie :



Und schon können auch die Rigipsplatten montiert werden ...



Im zweiten Kinderzimmer führen alle SAT-Leitungen zusammen auf den Dachboden. Diese mussten natürlich noch sauber in ein Rohr untergebracht werden.

Vorher:

Nachher ... sieht doch schon besser aus, oder?




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen