Sonntag, 5. April 2015

Innenausbau - Beplanken im EG

Nun gab es ja längere Zeit schon keinen Post mehr von uns, wir waren aber nicht untätig.
Es hat sich wieder einiges getan auf der Baustelle.

Nach Abnahme der Folie, bei der es nichts zu beanstanden gab, konnten wir mit dem Beplanken der EG Wände fortfahren.

Hier mal ein paar Bilder ...






Etwas komplizierter ist es ja an der Decke, wo wir die LED Leisten einlassen werden. Hier müssen wir sehr genau arbeiten, damit die Aluprofile später möglichst passgenau eingelassen werden können.



Auch im Wohnzimmer haben wir wieder einen Zentralstaubsaugeranschluss und eine IPad Vorrichtung:









Weiter geht es an der Decke ... im Flur fehlten noch ein paar Latten und die Kabel für die Deckenbeleuchtung:



Im Hausflur auch schon mal halbhoch beplankt. Hinten sieht man den Ausschnitt für die Revisionsklappe in der das Netzteil der Treppenbeleuchtung untergebracht wird.


Hier sieht man sehr schön den Schlitz für die indirekte Beleuchtung:



Kaffeepause muss sein ;-)


Und dann noch in der Küche alles beplanken ...



Verstärkung für die Dunstabzugshaube ...





Unglaublich was da so in der Küche an Kabel zusammenkommt. Deckenbeleuchtung, Lautsprecherkabel für Radio, Dunstabzugshaube, LED Leisten und auch Lüftungsausschnitt ...



Faults:


Ja da ist uns ja ein Missgeschick passiert ... Leider habe ich die Kabel für die Steckdosen überhalb der Küchenarbeitsplatte etwas zu großzügig drumherum gelegt ...

Nachdem das Loch ausgebohrt war gab es weit und breit kein Kabel zu fühlen ... da mussten wir ein etwas größeren Ausschnitt machen. Daher ganz vorsichtig Rigips abmachen, Folie aufschneiden, Kabel rausprockeln, Folie wieder verkleben und ein Stück Rigips einsetzen ...

Na ja, shit happends ;-)



Nebenschauplatz Dreck ... was kommt nicht alles an Dreck zusammen ... unglaublich wieviele Säcke Baustaub wir schon zusammengekehrt haben ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen